PANNAQ™ OHT HOLZ

pannaq™ OHT-Holz ist eine innovative Öko-Lösung von Qijuk, einer kanadischen Firma, die internationale Expertise in der Holzwirtschaft mit deutscher Ingenieurskunst verbindet. Der gesamte Prozess ist umweltfreundlich, da ausschließlich natürliche, ungiftige Methoden angewandt werden, ohne allerdings bei der Ästhetik und Funktionalität irgendwelche Kompromisse einzugehen.

All unsere Hölzer werden sorgfältig aus PEFC- und FSC-zertifizierten Wäldern bezogen. Sie werden dann mit Öl in Deutschland thermisch behandelt. Das Öl, das zur Behandlung des Holzes verwendet wird, ist ganz natürlich und ebenso FDA-genehmigt.

Öl-Hitze-Behandlung (OHT) wurde von Prof. Dr. A. Rapp und Prof. Dr. M. Sailer in enger Zusammenarbeit mit der Bundesforschungsanstalt für Forst- und Holzwirtschaft (BFH) in Hamburg entwickelt. Ihr Resultat ist ein sicheres, natürliches und umweltfreundliches Holzprodukt mit außergewöhnlicher Formstabilität, verbesserter Widerstandsfähigkeit gegen Verwitterung und Verfall, optimierter Abwehrkraft gegen Insekten, herausragender Haltbarkeit und vorzüglichen akustischen Eigenschaften.

OHT-PROZESS

OHT ist die einzigartige und innovative Methode thermischer Holzbehandlung, die darauf abzielt, Dauerhaftigkeit heimischen Holzes zu erhöhen. Das OHT-Verfahren hat drei Phasen: Erwärmung, Behandlung und Abkühlung. Der OHT-Kessel ist in der Erwärmungsphase fast vollständig mit vorgewärmtem, natürlichem Rapsöl gefüllt. Das Holz wird dann für eine jeweils unterschiedliche Zeit erhitzt, um unterschiedliche Intensitäten der Behandlung zu erzielen, die verschiedenen Holzarten und dem gewünschten Resultat angemessen sind. Nach der Behandlung wird das Holz heruntergekühlt und gespült.

DIE EIGENHEITEN

FORMSTABILITÄT

  • weniger Verschlechterung durch Feuchtigkeit
  • geringe Absorption von Wasser ermöglicht Nutzung in feuchter Umgebung
  • reduziertes Verziehen und Reißen
  • verringertes Ausdehnen und Schrumpfen bei fluktuierender Feuchtigkeit und Temperatur

INSEKTENABWEHR

  • weniger Anfälligkeit für die meisten Insektenattacken im Vergleich zu unbehandeltem Holz

RESISTENZ GEGEN VERFALL UND SCHIMMEL

  • besser geeignet für Anwendungen draußen über der Erde im Vergleich zu unbehandeltem Holz
  • verbesserte Leistung unter heißen und feuchten Bedingungen im Vergleich zu unbehandeltem Holz
  • weniger Anfälligkeit für Schimmel auf der Oberfläche nach längerer Strapazierung im Vergleich zu unbehandeltem Holz

ERBESSERTE DAUERHAFTIGKEIT

  • verbesserte Resistenz gegen Abnutzung und Verschleiß, die aus biologischen und wetterbedingten Umständen resultieren
  • weniger häufige Notwendigkeit für Reparaturen oder Ersatz im Vergleich zu unbehandeltem Holz
  • keine Notwendigkeit jährlicher Oberflächenbehandlung oder Versiegelung

 

MASSGEFERTIGTES INDUSTRIEDESIGN

  • eine Vielzahl verfügbarer Holzarten und Finish, um jeden Anspruch zu befriedigen
  • alle Stücke werden nach Beratung über das Design durch anerkannte Industrie-Designer hergestellt, die Expertise mit pannaq™ OHT Holz-Entwürfen und -Technologie haben
  • maßgefertigte Erfahrung, um Ihr Investment in Öko-Lifestyle komplett zu personalisieren

UMWELTFREUNDLICH

  • All unsere Hölzer werden aus PEFC- und FSC-zertifizierten nachhaltigen Wäldern bezogen
  • überragende Dauerhaftigkeit und Umweltfreundlichkeit während des ganzen Lebenszyklus der Produkte; vom Schnitt über die Produktion bis hin zur kompletten Wiederverwertbarkeit am Ende der Nutzung
  • vernachlässigbare chemische Emissionen, besonders im Vergleich mit chemisch behandeltem, zusammengefügtem oder anders optimiertem Holz
  • pannaq™ erreicht oder übertrifft internationale Industriestandards für niedrige Formaldehyd-Emissionen

HERVORRAGENDE AKUSTISCHE EIGENSCHAFTEN

  • die herausragenden akustischen Eigenschaften von OHT rühren vom perfekten Vibrationsverhalten: Töne werden deutlich verstärkt und übertragen, während scheppernde Frequenzen abgeschwächt werden

TECHNISCHE DETAILS

FEUCHTIGKEIT

Von deutlicher unmittelbar erkennbarem Nutzen ist die Widerstandsfähigkeit von pannaq gegen Verformung, die durch Feuchtigkeit verursacht wird. In Labortests mit unbehandeltem Buchenholz im Vergleich mit pannaq™ OHT kann der Unterschied der Effekte von hoher Feuchtigkeit bereits innerhalb von 24 Stunden beobachtet werden. Diese Ergebnisse sind typisch für alle pannaq™ OHT Holzarten. Normales Holz zeigt schnell Wasseraufnahme aufgrund von Feuchtigkeit, welche in Deformation in der Breite, Länge und sogar dicke unbehandelten Holzes resultiert.

Im Vergleich hat sich erwiesen, dass pannaq™ OHT deutlich weniger Schwellen zeigt - mindestens 50% weniger Deformation insgesamt.Hitze-Exposition hat weniger Verwerfen und Reißen des Endproduktes zur Folge, wodurch strukturelle Schäden vermieden werden, die sich typischerweise nach wenigen Jahren zeigen. Speziell bei Outdoor-Nutzung erfordern Böden jährliche Behandlung, häufige Reparaturen oder Ersatz und zeigen innerhalb von zehn Jahren beträchtlichen Verfall. Im Gegensatz dazu verlangt pannaq™ OHT Holz weniger Pflege und ist deutlich haltbarer, was unnötigen Verbrauch und Verschwendung von Zeit und Ressourcen verhindert.

FORMALDEHYD

Der pannaq™ OHT-Prozess involviert die Nutzung natürlicher Materialien und von Hitzebehandlung, um unbehandeltem Holz strukturellen und ästhetischen Nutzen zukommen zu lassen. Unser Commitment zu grünen Standards stellt sicher, dass keine chemischen Additive genutzt werden und das resultierende Produkt eine große Anzahl internationaler Standards für Formaldehydemissionen erreicht oder übertrifft.

Das Niveau von pannaq™ OHT is mikroskopisch, wenn man es mit den Standards mehrerer großer Märkte vergleicht, darunter zum Beispiel Chinas GB/T 15036.1-2009 und US-Standards, die von OSHA und ANSI festgelegt wurden. Diese Standards erachten Emissionen, die 3 - 15 mal größer als die von pannaq™ OHT sind, als akzeptabel nicht-toxisch. pannaq™ OHT erreicht ebenso die strengeren Anforderungen in Deutschland und Japan bei 0,1 Teilen pro Million.

HITZE

Hohes Hitzeniveau sind in mehreren Bereichen des Heims ein ernstes Thema, besonders draußen an Orten wie Patios oder Dachterrassen. In diesen Bereichen kann Hitze innerhalb eines einzigen Tages Deformation von Holz auslösen und zum schnellen Verfall natürlicher Holzprodukte insgesamt beitragen. Der pannaq™ OHT-Prozess reduziert die Neigung von Naturholz, bei extremen Temperaturen zu schrumpfen, und verleiht bessere Ausdauer und Widerstandsfähigkeit gegen Schäden durch Verwerfen oder Reißen.

Im Vergleich hat sich erwiesen, dass pannaq™ OHT deutlich weniger Schwellen zeigt - mindestens 40% weniger Deformation insgesamt. Diese Ergebnisse sind typisch für alle pannaq™ OHT Holzarten. Kontinuierlich kann dies zu größeren Schäden führen, die zusätzlich zu der typischen Wartung, derer Naturholzmöbel bedürfen, häufige Reparaturen und Ersatz erfordern. pannaq™ OHT zeigt weniger Schrumpfung bei extremer Hitze, verhindert Schadensakkumulation und verringert die Notwendigkeit häufiger Pflege oder Überarbeitung.

Da sie als Investment in grünes Leben entwickelt wurden, sind pannaq™ OHT-Produkte so konzipiert, dass sie länger halten und besseren Komfort und Bequemlichkeit bieten als unbehandelte oder technisch hergestellte Alternativen.